Crew
Mitwirkende
Infos & Links
Presse
Musiker

Nadja Frenz und Sigrun Matthiesen haben den Dichter und Nobelpreisträger Günter Grass über zwei Jahre mit der Kamera begleitet. In dieser Zeit arbeitete der Schriftsteller an seinem autobiografischen Buch »Beim Häuten der Zwiebel«, das als ›roter Faden‹ diente. Die Filmemacherinnen sind mit ihm auf Reisen gegangen, haben ihn in seinem Alltag, hinter den Kulissen, als engagierten Bürger auf Wahlkampfveranstaltungen, bei Lesungen und Begegnungen mit langjährigen Weggefährten begleitet. Schriftstellerkollegen wie Amos Oz, Salman Rushdie und Hans Magnus Enzensberger kommen ebenso zu Wort wie Bühnenverlegerin Maria Sommer und Politiker Gerhard Schröder. Auf diese Weise ist ein umfassendes Portrait gelungen, das das bewegte und engagierte Leben des Dichters und Künstlers Grass eindrucksvoll erzählt.

">
@