Die Story im Ersten – AFD…und jetzt? // ARD

Category : Archiv, Chronologie

Die Story im Ersten: AfD. Und jetzt? 25.04.2016 | 43 Min. | UT | ARD // Aktuelle Ausstrahlung MI 15.6., 22:10 UhrWDR
Die Afd ist zur zweitstärkste Kraft im Landtag in Sachsen-Anhalt gewählt worden. Auch im Rest des Landes hat die Partei großen Zulauf. Die Reportage fragt nach den Motiven der Unterstützer und nach dem Verhältnis der AfD zur Demokratie.

„Ich verstehe nicht wie ein Mensch mit solcher Intelligenz sich so instrumentalisieren lässt“, sagt Sauerborns Sohn Robert und er sagt auch: „Deine Angst macht mir Angst“. Früher haben sie über Sachfragen streiten können. Jetzt geht es nur noch darum, wo der andere steht. Spätestens seit dem 13. März haben sich in Deutschland Gräben aufgetan. Quer durch Familien, gesellschaftliche Gruppen und Institutionen lautet die Frage: Bist du für oder gegen die AfD? Und diese Frage scheint zu bedeuten: für oder gegen Flüchtlinge, für oder gegen den Islam, für oder gegen Vernunft, für oder gegen Deutschland.

„Die Story im Ersten“ analysiert die vergangenen Monate und fragt, wie konnte eine Partei, die sich noch vor einem Jahr unter der Drei-Prozentschwelle bewegte, einen solchen Auftrieb erhalten? Wieso ist das Vertrauen vieler Bürger in die Politik und öffentliche Institutionen so erschüttert? Die Autoren haben dazu Parteistrategen, Wähler und Unterstützer begleitet und nach ihren Motiven geforscht. Eine Recherche gegen eine Wand des Misstrauens und ein verstörender Einblick in das Demokratieverständnis von Bürgern, denen Deutschland schon lange zu liberal und zu sozialdemokratisch geworden ist.

Crew
Redaktion
  • Autoren: Wolfgang Minder // Achim Pollmeier // Rainer Fromm // Kamera: Tobias Franz // René Munder // Norbert Nienstedt // Roman Schlaak // Schnitt: Susanne Kirchner-Norberg // Ines Müller // Musik: Stefan Döring // Sprecher Philipp Schepmann

  • Redaktion: Britta Windhoff WDR // Ulrich Brochhagen MDR

 

 

@